Preisträger des Zink-Designprojekts gekürt

Gesucht waren Ideen aus Zinkdruckguss für das Leben zu Hause, bei denen die Werkstoffcharakteristika optimal zum Einsatz kommen und die in das Sortiment des Hamburger Designunternehmens PHILIPPI integriert werden können. Gefragt waren 20 Studenten des Studiengangs “Integriertes Design” der Hochschule für Künste Bremen. Gefunden wurden 20 überraschende und vielfältige Antworten, die am 28. September 2012 in Bremen präsentiert wurden - und der Jury fiel die Kürung der  Erstplazierten alles andere als leicht: “Es waren zahlreiche kreative  und hervorragend umgesetzte Produktstudien für unterschiedlichste  Wohnbereiche dabei”, lautet das Fazit des Juryvorsitzenden Professor Andreas Kramer...

Weiterlesen:
Pageflip
pdf: Produktdokumentation zum Zink-Designwettbewerb
pdf: “Preisträger des Zink-Designprojekts gekürt”
web: “Preisträger des Zink-Designprojekts gekürt”

Kooperationspartner: